Tips und Tricks

123gif.de

 

       Die wichtigsten Knoten

1 x 1 der Angelknoten
Quelle Blinker
knotenbooklet_blinker_2009_100dpi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
123gif.de

Mondphase und ihre Bedeutung beim Fischen

 

 

Ähnlich wie bei Menschen, hat der Mond Einfluss auf das Angeln bzw. auf das Verhaltensmuster der Fische.

Dieser Faktor ist daher mitbestimmend für den Fangerfolg.

Richtet ein Angler seine Angelausflüge ans Wasser geziehlt nach der Mondphase, kann er so seine Fangchancen erhöhen.

 

Grundregel:

  • bei zunehmenden Mond, höhere Chancen für Fangerfolge
  • bei abnehmenden Mond, sinkende Fresslaune der Fische
  • bei Vollmond, Köder an der Oberfläche effektiver
  • bei Neumond, Köder eher grundnah anbieten

Eine Studie von geführten Fangbüchern in Deutschland hat ergeben, dass folgende prozentuale Fangerfolge auf die Mondphase zurückzuführen sind.

 

46 %   bei zunehmendem Mond

  3 %   bei Vollmond

47 %   bei abnehmendem Mond

  4 %   bei Neumond

Fisch des Jahres 2019 der

"Atlantische Lachs"

"Salmo salar"

Quelle DAFV

Foto © Michel Roggo

Fisch des Jahres 2020 die

"Nase"

"Chondrostoma nasus"

Quelle DAFV

Foto © Rainer Kühnis

Pressemitteilung